VERANSTALTUNGEN 2017


 

Der Park des Hofgut Mapprach ist nur während der nachstehenden Veranstaltungen öffentlich zugänglich. Unter kultur@mapprach.ch können jederzeit private Führungen gebucht werden.

Besten Dank für Ihr Verständnis 


Die Veranstaltungsreihe Tusculum auf Mapprach III zum Thema Macht und Pracht findet am 3. September mit Dirk Baecker und am 10. September mit Günther Vogt jeweils 14.30 Uhr statt


Sonntag, 3. September, 14.30 Uhr
Dirk Baecker, Soziologe, Professor für Kulturtheorie und Management in Witten/Herdecke

 

Macht und Pracht im Garten
Herrschaft, Volk und Wirklichkeit im Austausch

 

Dass Herrscher ihr Volk häufig auch noch mit Gärten beglücken, ist durch ein Interesse an frischer Luft allein nicht zu begründen. Es geht auch darum, zu zeigen, was man kann und mit welchen fernen Ländern, aus denen die seltsamen Pflanzen stammen, man in Verbindung steht. Und es geht darum, dem Herrscher und dem Volk den Spiegel der Wirklichkeit vorzuhalten: das Wachsen und Vergehen, die Blüte und das Verwelken. Vielleicht ist man dann eher bereit, einander auszuhalten. Der Vortrag verfolgt diesen Gedanken bis in die aktuelle Moderne.

15.30 Uhr: Musikalische Intervention mit Songwriterin

Nadia Leonti | Gesang, Gitarre und Jakob Künzel | Keyboards

 

 

Sonntag, 10.Setember, 14.30 Uhr
Günter Vogt, Institut für Landschaftsarchitekur, ETH Zürich

  

The Scale of Paradise

Günther Vogt zeigt die Geschichte des Gartens, des ursprünglichen Paradieses, und stellt die mächtigen und prächtigen Beispiele dieser Welt vor.

15.30 Uhr:  Musikalische Intervention mit Sam Chapman | Lautenist